DOMOTIK

Heatile hat H-Tron entwickelt: das Hausautomationssystem, das aus der Erfahrung in der Verwaltung von Fußbodenheizungs und Kühlungssystemen entstanden ist.

Unser Managementsystem moduliert die Nutzung der zusätzlichen Ressourcen für Entfeuchtung und Kühlung, optimiert und maximiert ihre Energieeffizienz und sorgt für maximalen Komfort.

   H-TRON  

Die Heimautomatisierung von Heatile hat eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche und ist dennoch in der Lage, komplexe Funktionen zu verwalten.

H-Tron kann gleichzeitig Heizungs, Belüftungs, Passif Kühlungs und/oder Kühlemente mit unterschiedlichen Betriebsparametern verwalten.

PROGRAMMIERung

Mit H-Tron können Sie die Einstellungen für jeden Raum im verschiedenen Zeitabsschnitten und bei verschiedenen Temperaturen steuern.

  KONFIGURATION

Mit H-Tron können Sie die Leistung Ihres Systems optimieren, um den Komfort und Energieeinsparungen zu maximieren.

Es ist möglich, die Leistung des Fussbodenheizung sowie die Versorgung eines enentuellen Umluftsystems zu steuern.

 

DOMOTIK

Heatile hat H-Tron entwickelt : das Hausautomationssystem, das aus der Erfahrung in der Verwaltung von Fußbodenheizungs und kühlungssystemen entstanden ist.

Unser Managementsystem moduliert die Nutzung der zusätzlichen Ressourcen für Entfeuchtung und Kühlung, optimiert und maximiert ihre Energieeffizienz und sorgt für maximalen Komfort.

H-TRON

Die Heimautomatisierung von Heatile hat eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche und ist dennoch in der Lage, komplexe Funktionen zu verwalten.

 


H-Tron kann gleichzeitig Heizungs, Belüftungs, Passif Kühlungs und/oder Kühlemente mit unterschiedlichen Betriebsparametern verwalten.

PROGRAMMIERung

Mit H-Tron können Sie die Einstellungen für jeden Raum im verschiedenen Zeitabsschnitten und bei verschiedenen Temperaturen steuern.

KONFIGURATION

Mit H-Tron können Sie die Leistung Ihres Systems optimieren, um den Komfort und Energieeinsparungen zu maximieren.


Es ist möglich, die Leistung des Fussbodenheizung sowie die Versorgung eines eventuellen zusätzlichen Umluftsystems zu steuern.